Allgemeines Die Welt

Die Inseln von Thorn

Die Inseln von Thorn stellen eine Vielzahl von kleineren und größeren Inseln mitten im Golf von Thorn dar, die durch Riffe und Untiefen vor den normalen Seefahrern geschützt sind. Auf diesen Inseln hat sich daher eine Mischung aus Verbannten, Flüchtlingen und Verbrechern gebildet, die für sich einzigartig ist.

Bevölkerung: Die Bevölkerung der Inseln stellt eine Mischung aus mehreren verschiedenen Völker und Kulturen dar, die zu einem einzigartigen Sammelsurium zusammengeschmolzen ist und von den anderen Völkern nur als Korsaren bezeichnet werden.

Politik: Die verschiedenen Inseln haben zwar keinen einheitlichen Hintergrund, trotzdem herrscht auf fast allen von ihnen eine gewisse Art von Anarchie. Selten umfasst ein einzelner Herrschaftsbereich mehr als ein Dorf und nur in wenigen Fällen ist eine ganze Insel unter dem Einfluß von einer Führerschaft. Tatsächlich kommen wohl fast alle Regierungsformen auf den verschiedenen Inseln zum Tragen, wenn auch nur auf einen kleinen Bereich und eine bestimmte Zeit beschränkt.Die Korsaren von Thorn sind fast allen Anreinern des Golfes ein Dorn im Auge, und es werden immer wieder Versuche gestartet, die Inseln auszuräuchern. Diese scheitern allerdings an den geheimen Durchfahrten, die man kennen muß, um zu den von den Piraten bewohnten Inseln zu kommen. Andere bewohnte Inseln sind zwar relativ leicht erreichbar, allerdings werden diese verstärkt von den Freibeutern überfallen, wenn dort eine Nation versucht einen Brückenkopf einzurichten.

Militär: Da es keine Regierung im eigentlichen Sinne auf den Inseln gibt, existiert auch keine militärische Organisation. Allerdings sind die einzelnen Kräfte alleine durchaus schlagkräftig, wobei dies in den meisten Fällen die Piraten mit ihren Schiffen sind.

Währung: Da sich die Bevölkerung der Thorn-Inseln aus den Angehörigen der verschiedensten Kulturen zusammensetzen, sind auch die verschiedenen Währungen im Umlauf. Am üblichsten sind aber die Münzen aus dem haknorischen Reich und aus den Statdtstaaten von Veneria.

Klima: Das Klima ist auf den Inseln das ganze Jahr über relativ mild. Allerdings leiden die Bewohner ab und zu unter den manchmal recht starken Stürmen, die über das offene Meer heulen.


© 09.06.08  Dirk Fahrendholz Startseite